Der St.Gallische Gönnerverein SGGV sammelt Spenden, mit denen er von psychischer Beeinträchtigung betroffene Einzelpersonen und Familien im Kanton St.Gallen unterstützt. Gleichzeitig beschafft er Mittel für den St.Gallischen Hilfsverein SGHV, damit dieser beispielsweise innovative, zukunftsgerichtete Projekte anschieben kann. So oder so hilft Ihre Spende Menschen mit psychischer Beeinträchtigung im Kanton St.Gallen. Erfahren Sie hier mehr darüber, warum Ihre Spende sinnvoll ist.

Hier brauchen wir Ihre Hilfe!

Projekt Patenschaften "Mia & Max"
Prävention für Kinder und Jugendliche von Eltern mit psychischer Beeinträchtigung in der Ostschweiz: Wir benötigen CHF 320'000 für drei Jahre Pilotphase.
Projekt Neumöblierung Haus Ahorn
Helfen Sie mit bei der dringend benötigten Neumöblierung des Hauses Ahorn, schaffen Sie mehr Lebensqualität für St.Gallerinnen und St.Galler mit psychischer Beeinträchtigung. Wir benötigen CHF 150'000.
Finanzielle Unterstützung für Einzelpersonen und Familien
Unterstützen Sie St.Gallerinnen und St.Galler mit psychischer
Beeinträchtigung in finanziellen Notsituationen.
Freie Spenden für den St.Gallischen Hilfsverein
Unterstützen Sie den St.Gallischen Hilfsverein dort, wo er es aktuell am nötigsten hat. Die Nummer des Spendenkontos finden Sie unten.